• Home
  • Remote Viewing
  • Was bringt mir Remote Viewing?

Was bringt mir Remote Viewing?

Jeder, der von Remote Viewing das erste Mal erfährt findet diese Technik bemerkenswert und spannend. Doch was macht man damit? Welchen Nutzen hat es für mich? Kann ich es überhaupt im alltäglichen Leben anwenden? Da diese Fragen bei den ersten Gesprächen mit meinen Trainees immer wieder aufkommen, habe ich diesem Thema eine eigene Seite gewidmet.
Zuerst sei aber gesagt, dass jeder, der Remote Viewing lernt, es für seine individuellen Bedürfnisse einsetzen möchte. Die meisten möchten RV lernen, um ihren zukünftigen Lebensweg optimaler zu gestalten und um Entscheidungen besser und intuitiver treffen zu können. Andere wiederum möchten einfach nur eine Technik des Hellsehens lernen und andere wiederum integrieren ihr Wissen um RV in ihre Arbeit, die entweder therapeutisch ist, wie die von Psychologen, Psychotherapeuten und Heilpraktikern oder auch kreativ, wie bei Designern und Werbefachleuten.

Remote Viewing schult die eigene Intuition

Wer kennt ihn nicht, den Satz: "Hätte ich bloß auf mein Bauchgefühl gehört." Meist steht dieser Satz in Zusammenhang mit einer Entscheidung, die man in der Vergangenheit traf und die man dann später bereute.
In den meisten Fällen entscheiden wir mit unserem analytischen Verstand. Wir wägen pro und contra ab und entscheiden dann als "logisch richtig" anstatt auf unsere Intuition, unser Bauchgefühl zu hören. Oftmals vermittelt uns jedoch unser Bauchgefühl eine andere Entscheidung, als die, die unser analytischer Verstand als logisch richtig einstuft. Trotzdem lassen wir unserem analytischen Verstand den Vortritt bei unseren Entscheidungen. Doch warum ist das so?

Aufgrund der Evolution lernten wir unseren analytischen Verstand einzusetzen. Ohne diesen wäre die Spezies Mensch auch nicht überlebensfähig gewesen. Dabei kam jedoch unsere Intuition zu kurz, die zwar bei jedem vorhanden, aber durch den analytischen Verstand immer wieder unterdrückt wird. Hinzu kommt, dass unsere Intuition - unser Unterbewusstsein sich weder in Sprache oder in Worte ausdrücken kann, sondern nur in Form von Gefühlen oder Eindrücken.

Lernt und praktiziert man Remote Viewing versteht man nicht nur die Art und Weise des Zusammenspiels von analytischen Verstand und Unterbewusstsein, sondern man schult auch automatisch seine Intuition und lernt besser auf sein Unterbewusstsein, sein "Bauchgefühl" zu hören. Alltägliche Entscheidungen werden einfacher und auch schneller gefällt. Viele Remote Viewer berichten auch, dass sie ein besseres Zeitgefühl/Timing in ihrem Alltagsleben bekommen. Und auch in Stress-Situationen oder bei Konfrontationen entspannter reagieren, da sie die jeweilige Situation schneller und besser einschätzen können. Der Grund dafür mag darin liegen, dass unser Unterbewusstsein sich unabhängig von Raum und Zeit bewegen kann, wozu unser analytischer Verstand nicht im Stande ist.

Remote Viewing und der persönliche Lebensweg

Nicht selten lassen sich Remote Viewer von anderen Remote Vierern, die eigene Zukunft und somit den optimalen Zukunftsweg viewen. Der Vorteil hierbei ist, man kann oftmals der eigenen Zukunft entspannter entgegen sehen. Zudem ist es spannend zu sehen, je mehr die Zukunft Gegenwart wird, ob der/die Viewer recht hatten.

Mit Remote Viewing zum Lotto-Millionär oder Bestverdiener

Gott Lob sind die meisten Menschen, die sich für ein CRV-Training entscheiden recht bodenständige und intelligente Menschen. Es kursiert im Internet zwar immer noch ein Herr, der verspricht, dass man nach seinem Training einen sehr gut bezahlten Job mit weiteren 100 Remote Viewern bekommen kann. Doch sind die meisten, die das lesen skeptisch. Und wer sich übers Internet genügend informiert findet auch recht schnell heraus, dass es sich bei diesem Angebot eher um Bauernfängerei handelt, als um ein seriöses Remote Viewing-Training.

Remote Viewing und Lotto sind bis dato ein Traum vieler Remote Viewer. In der Vergangenheit gab es sogenannte Lottogruppen, die versuchten - jedoch bis dato ohne größere Erfolge - den Jackpot zu knacken. Der Grund für den ausbleibenden Erfolg liegt daran, dass man Zahlen nur ganz schwer viewen kann. Es aber zu versuchen, macht auch Spaß und ist eher als Hobby und Zeitvertreib zu sehen.

Last not least

Wie eingangs beschrieben nutzt jeder das Wissen und die Technik um RV für seine ganz persönlichen Bedürfnisse. Den meisten jedoch geht es darum ihren eigenen Zukunftsweg optimaler, positiver und auch selbstbestimmter zu gestalten. Und das klappt mit Remote Viewing hervorragend.

 

Man muß den Schlüssel finden,

der alle Himmelstore öffnet."

Kontakt

Social Media

 

Wer liest mit?

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

 Copyright © 2016 remoteviewer.de